Fotos von unseren letzten Veranstaltungen gibt es auf der Homepage von Hans-Jürgen Thoms zu sehen

 

 

Unsere nächsten Termine im Lindenhof, Wolfsburg-Nordsteimke: (letzte Aktualisierung: 13.10.2018)

 

 

 

Freitag,

9.11.2018

20.00 Uhr

Einlass: 19.00 Uhr

 

Barrelhouse Jazzband

(Frankfurt a. M.)

 

Besetzung: Reimer von Essen (Klarinette, Altsaxophon, Gesang, Bandleader), Frank Selten (Saxophone, Klarinette), Horst Schwarz (Trompete, Posaune, Gesang), Christof Sänger (Klavier), Roman Klöcker (Gitarre, Banjo), Lindy „Lady Bass“ Huppertsberg (Kontrabass), Michael Ehret (Schlagzeug)

 

“Die Barrelhouse Jazzband, Deutschlands älteste und wertvollste Jazzband, hat Jazz-Geschichte geschrieben”, sagte Fritz Rau, Deutschlands berühmtester Rock-, Jazz- und Bluespromoter. Und weiter:“Sie hat die Brücke geschlagen zwischen der Tradition und Pflege des frühen Jazz in New Orleans und seiner heutigen Bedeutung als lebendige Musik im Spiegel unserer Zeit“. Wir freuen uns, diese herausragende Band zum mittlerweile fünften Mal im Lindenhof zu präsentieren.

1953 von jungen Jazzamateuren in Frankfurt am Main gegründet, hat sich die Barrelhouse Jazzband seit 1962 unter der Leitung von Reimer von Essen das Grundsätzliche bewahrt: kompromisslos Jazz zu spielen. Die Musiker spielen die Musik der überwiegend schwarzen Musiker und Komponisten des klassischen Jazz und frühen Swing (Jelly Roll Morton, Louis Armstrong, Count Basie, Duke Ellington), sowie der späteren „New-Orleans-Renaisssance“ ergänzt durch eigene Kompositionen – ausdrucksstarke Musik voller Einfälle, tief verwurzelt im Blues, mit dem Quantum „Show“, das gutem Jazz eigen ist.

In den letzten Jahren hat die Band auch jüngere, hoch talentierte Musiker integriert. Die neue Generation brachte eigene Ideen mit, die den Sound und Stil der Band bereichert und erweitert haben, doch New-Orleans-Jazz, Swing und Blues stehen weiter im Mittelpunkt des Bandrepertoires. Zum ersten Mal ist „Lady Bass“ Lindy Huppertsberg, bereits zwischen 1979 und 1989 Bandmitglied, mit der Barrelhouse Jazzband im Lindenhof zu hören.

 

Eintritt: 16,50 € (VVK 15,- €), Club: 15,- € (VVK 13,- €), Schüler, Studenten, Azubis: 8,50 € (VVK 7,50 €)

 

Vorverkaufsstellen  (+VVK-Gebühr)